Samstag, 26. September 2020
Notruf: 112

Kommandantenfortbildung: "Wer braucht schon Führungskräfte?!"

 

"Wer braucht schon Führungskräfte?"
Diese etwas provokante Frage stellte Kreisbrandinspektor Klaus Hartwig den anwesenden Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Aichach-Friedberg zu Beginn seiner Fortbildungsveranstaltungsreihe. Um intensiv mit den Teilnehmern in kleinen Gruppen interagieren zu können, wurden drei inhaltsgleiche Abende in Friedberg, Kühbach und Anwalting angeboten - durchwegs gut besucht, sodass insgesamt 65 Schulungsteilnehmer zu verzeichnen waren.


Hartwig ging auf die besondere Verantwortung der Führungskräfte ein, aber auch auch auf die Erwartungen, welche in diese gesetzt werden. "Trotz eines gewissen Restrisikos werden von euch Entscheidungen erwartet!" appellierte der Referent. Schlechte Führungskräfte würden klare Entscheidungen scheuen oder diese hinauszögern, gerade im Feuerwehreinsatz sei aber ein klares Ziel vonnönten. Hartwig gab wertvolle Tipps um einen Autoritätsverlust zu verhindern und gab den Führungskräften einige Leitlinien mit auf den Weg.
Zum Abschluss konnte das ganze in einem kleinen Rollenspiel hautnah erlebt werden. Mit verbundenen Augen galt es für die Gruppe eine knifflige Aufgabe zu lösen.

 


Schwäbischer Feuerwehrtag