Donnerstag, 09. Dezember 2021
Notruf: 112

| Favoriten |

Onlineschulungen

Onlineschulungen für die Feuerwehren des Landkreises Aichach-Friedberg

Überörtliche Fortbildung auf „neue“ Füße gestellt

In den vergangenen Monaten musste die Ausbildung im Bereich der Feuerwehr auf „Sparflamme“ durchgeführt werden. Unzählige wichtige Fortbildungsstunden mussten verschoben und letztendlich abgesagt werden. Der Kreisfeuerwehrverband Aichach-Friedberg möchte seinen Feuerwehren ein Stückchen Normalität zurückbringen. Aus diesem Grund werden ab März 2021 kostenlose Onlineschulungen für Führungskräfte angeboten.

 

Zielgruppe

Es werden Seminare für Führungskräfte angeboten. Vorrangig für die Personengruppen Kommandanten, Zugführer und Gruppenführer. Sollten die Plätze nicht mit dem genannten Personenkreis belegt werden können, ist selbstverständlich die Teilnahme von interessierten Feuerwehrmännern und Feuerwehrfrauen ebenfalls möglich.

 

Schulungsabend

Die Onlineschulung beginnt jeweils um 19:00 Uhr und dauert ca. 60 Minuten. Wünschenswert ist es, wenn sich alle Teilnehmer*innen bis spätestens 18:50 Uhr eingeloggt haben, damit pünktlich begonnen werden kann.

Der Kreisfeuerwehrverband Aichach-Friedberg verwendet für diese Schulungen Microsoft Teams. Für die Teilnahme an den Schulungen gibt es mehrere Möglichkeiten.

1.      Sie sind bereits Nutzer von Microsoft Teams. Sie werden durch den Leiter der Fortbildung eingeladen und müssen der Fortbildung nur beitreten.

2.      Sie möchten sich Microsoft Team auf ihrem PC Installieren. Nach dem Herunterladen und Installieren muss keine Registrierung ihrerseits erfolgen. Beim Klick auf den Teilnahmelink öffnet sich Microsoft Teams automatisch und Sie können als Gast teilnehmen.

3.      Teilnahme mittels Internetbrowser. Bitte verwenden Sie Microsoft Edge oder Google Chrome in der neuesten Version. Computer mit einem Mac-Betriebssystem können über den Safari Browser (ab Version 13.1) teilnehmen. Alle anderen Browser (Firefox, Internet Explorer 11) werden nicht unterstützt.

4.      Teilnahme über mobiles Endgerät. Damit Sie unterwegs diese Schulungsangebote nutzen können, müssen Sie die Microsoft Teams App vom App-Store runterladen. Eine Registrierung ist wie beim PC nicht notwendig.

 

Anmeldung zu Schulung

Die unterschiedlichen Schulungen werden ca. vier Wochen vor der Veranstaltung auf der Homepage des Kreisfeuerwehrbandes Aichach-Friedberg veröffentlicht. Die Anmeldung läuft wie gewohnt über die örtlich verantwortlichen Kommandanten.

WICHTIG! Damit alle Teilnehmer*innen zur Schulungsplattform eingeladen werden können, muss bei der Anmeldung unbedingt die private E-Mail-Adresse des Teilnehmers angegeben werden.

 

In der Anfangsphase werden die Teilnehmerzahlen je nach Personenkreis auf 15 bzw. 20 Teilnehmer*innen begrenzt. Die Zeit wird es zeigen, ob die Teilnehmergrenze nach oben korrigiert werden kann. Der Anmeldeschluss wird auf eine Woche vor Veranstaltungsbeginn festgelegt. Die angemeldeten Teilnehmer*innen bekommen mindesten 24 Stunden vor einer Onlineschulung eine Mail mit dem Teilnahmelink an ihre angegebene Mailadresse.

Fragen zu den Fortbildungen der Feuerwehrführungskräfte erhalten sie beim KBI4

 

Geplante Veranstaltungen

In nachfolgender Tabelle sind die derzeit geplanten Schulungsangebote aufgeführt. Weitere Veranstaltungen werden rechtzeitig auf der Homepage des Kreisfeuerwehrverbandes Aichach-Friedberg veröffentlicht.

Tag/Datum

Beginn

TN-Anzahl

Thema

Referent

Dienstag, den 23.03.2021

19 Uhr

20

Allgemeine Führungskräfte-Fortbildung
Standardeinsatzregel „Brandmeldeanlage“

Klaus Hartwig

Donnerstag, den 25.03.2021

19 Uhr

15

Gruppenführer-Fortbildung
Planübung „Brandbekämpfung“

Klaus Hartwig

Montag, den 12.04.2021

19 Uhr

20

Kommandanten-Fortbildung
Zusammenarbeit von Feuerwehr und Polizei an Brandstellen

Klaus Hartwig

Montag, den 19.04.2021

19 Uhr

15

Zugführer-Fortbildung
Einsatztaktik für den Zugführer

Klaus Hartwig

Donnerstag, den 29.04.2021

19 Uhr

20

Allgemeine Führungskräfte-Fortbildung
Rechtfragen im Feuerwehreinsatz

Klaus Hartwig

Donnerstag, den 06.05.2021

19 Uhr

15

Allgemeine Führungskräfte-Fortbildung
Erfahrungsaustausch zum Thema „Feuerwehrdienst während der Pandemie“

Klaus Hartwig

 

Wichtige Grundlagen für eine Online-Schulung

Um einen reibungslosen Ablauf während einer Schulung zu gewährleisten, ist es von äußerster Wichtigkeit, dass sich die Teilnehmer*innen an bestimmte Rahmenbedingungen halten.

·        Rechtzeitiges Einloggen, damit pünktlich begonnen werden kann.

·        Wenn man nicht spricht, ist das Mikrofon stumm zu stellen.

·        Damit großen Datenmengen vorgebeugt wird, sollen alle Zuhörer*innen ihre Kameras ausschalten.

·        Wenn vorhanden, sollen nach Möglichkeit Headsets verwendet werden. Rückkopplungen können somit minimiert werden.

·        Bei der Anmeldung ist der „richtige“ Vor- und Zuname zu verwenden. „Spitznamen“ oder Ähnliches sind nicht erwünscht.

 

Teilnahmebescheinigungen

Alle Teilnehmer*innen bekommen in gewohnter Weise eine Teilnahmebescheinigung. Diese werden innerhalb von 14 Tagen nach der Veranstaltung an die private E-Mail-Adresse der Teilnehmer*innen verschickt.

 

Feedback zur Veranstaltung

Alle Teilnehmer*innen bekommen im Anschluss der Veranstaltung einen Link zu einer Onlineumfrage zugeschickt. Bitte nehmen Sie sich kurz die Zeit und beantworten Sie diese Fragen. Die Rückmeldungen sind für die weitere Gestaltung unserer Online-Schulungen von äußerster Wichtigkeit.