Donnerstag, 01. Oktober 2020
Notruf: 112

Neukonzeption der MTA

Mit 40 Teilnehmern war die Schulung, die auf Einladung der Kreisbrandinspektion Aichach-Friedberg stattfand, sehr gut besucht und spiegelte auch das rege Interesse der Feuerwehren im Landkreis an der Neukonzeption der Truppausbildung in Bayern wider.

Die beiden Referenten Alfred Schmeide und Sven Eisele von der SFSG, die beide im Arbeitskreis Modulare Truppausbildung tätig  sind, begrüßten die Kameradinnen und Kameraden und stellten das Konzept vor.

Ziel der Veranstaltung war es, den Teilnehmern den neuen Weg der MTA in Bayern hin zu einer handlungsorientierten Ausbildung näher zu bringen und weg zu kommen vom reinen Absitzen der Stunden.

Weiter wurden die Inhalte von Basismodul, Ausbildungs- und Übungsdienstmodul sowie der Ergänzungsmodule angesprochen. Die Prüfung, die einmal als Zwischenprüfung nach dem Basismodul sowie aus einer Abschlussprüfung besteht, wurde ebenfalls vorgestellt.

Die Feuerwehr Dasing stellten die Räume und ihr Fahrzeug für die Praktische Übung zur Verfügung. Hierfür gilt ein herzliches Dankeschön. Ein ebenso großes Dankeschön an die Gemeinde Dasing mit ihrer Schule, für die Bereitstellung der Räumlichkeiten.

Gut gerüstet und informiert wurden die neuen Ausbilder von KBR Ben Bockemühl am Ende des Tages verabschiedet, um nun in den eigenen Feuerwehren ihr Wissen an die Kameraden weiter zu geben.

 

 


Schwäbischer Feuerwehrtag