Donnerstag, 16. Juli 2020
Notruf: 112

KBR verabschiedet

Kreisbrandrat Ben Bockemühl auf der Frühjahresdienstversammlung verabschiedet

Bei seiner letzten Dienstversammlung im Landkreis wurde es für den Kreisbrandrat Ben Bockemühl und den anwesenden sehr emotional, als er in der Kissinger Paartalhalle verabschiedet wurde. Zahlreiche Ehrengäste - darunter der Landtagsabgeordnete Peter Tomaschko, die Bundestagsabgeordnete Iris Eberl und Landrat Dr. Klaus Metzger -. Die Wertschätzung für den scheidenden Kreisbrandrat wurde in den Grußworten der zahlreichen, hochrangigen Ehrengäste  sehr deutlich.Landrat Dr. Klaus Metzger bedankte sich bei Ben Bockemühl für die stets konstruktive Zusammenarbeit und lobte dabei seine fachliche, aber auch menschliche Art.Die über 300 anwesenden Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren aus dem gesamten Landkreis Aichach-Friedberg verabschiedeten  den scheidenden Kreisbrandrat zum Schluss der Versammlung mit Standing Ovations. Die Mitglieder der Kreisbrandinspektion und des Kreisfeuerwehrverbands wünschen Ben Bockemühl für seine Aufgabe in Villingen-Schwenningen viel Erfolg.

 


Schwäbischer Feuerwehrtag