Sonntag, 16. Dezember 2018
Notruf: 112

Ausbildungstag "Technische Hilfeleistung"

Im Rahmen der Ausbildung konnten am Samstag, den 05.05.2018 an vier Autos mit den beiden hydraulischen Rüstsätzen (Rettungssatz bestehend aus Schere, Spreizer und Rettungszylinder) der Feuerwehr Ried die Rettung geübt werden. Jeder Teilnehmer durfte alle Geräte ausprobieren und anwenden. Vorab gab es eine kurzen theoretischen Teil in dem die Grundlagen vermittelt wurden. Unter anderem wurden hier die Anfahrt zum Einsatzort, Aufstellung und Absicherung der Unfallstelle behandelt. Danach sind in zwei Gruppen die Anwendung der Geräte erklärt worden und die Autos wurden komplett zerlegt. Zum Schluss wurde ein Unfall simuliert und die Auszubildenden konnten den Ernstfall an Ort und Stelle ausprobieren. Dabei durften auch die Rollen der Führungskräfte von den Teilnehmern besetzt werden und es gab „echte“ Verletzte, die aus den Unfallwracks befreit werden mussten.

Nach so viel Übung und körperlicher Betätigung lud die gastgebende Feuerwehr Baindlkirch noch zum Grillen ein. Vielen herzlichen Dank dafür.