Donnerstag, 01. Oktober 2020
Notruf: 112

Der Landkreis Aichach-Friedberg nimmt Abschied von Ehrenkreisbrandinspektor Robert Ettinger

Bild Kerze in stillem Gedenken

 

 
 

 

N a c h r u f

                                                                                                                               

Der Landkreis Aichach-Friedberg nimmt Abschied von

Herrn Robert Ettinger

 

Ehrenkreisbrandinspektor

der am 11.08.2020 im Alter von 80 Jahren verstorben ist.

Herr Robert Ettinger trat 1958 in die Freiwillige Feuerwehr Aindling ein. Hier übernahm er von 1970 bis 1978 die Verantwortung als stellvertretender Kommandant, ab 1978 als 1. Kommandant. Aufgrund seiner Erfahrung und seines Fachwissens wurde er 1983 zum Kreisbrandmeister bestellt, ab 1984 übernahm er die Aufgaben als Kreisbrandinspektor im Bereich Nord des Landkreises. Dieses Amt übte er bis zum altersbedingten Ausscheiden aus dem aktiven Feuerwehrdienst im Jahr 2000 aus. Ihm wurde 1999 das Feuerwehr-Ehrenkreuz des Landkreises Aichach-Friedberg in Silber verliehen und im Jahre 2000 wurde er zum Ehrenkreisbrandinspektor ernannt. 1997 erhielt er vom Freistaat Bayern das Steckkreuz für besondere Verdienste um das Feuerwehrwesen.

Aufgrund seines vorbildlichen Engagements, seiner Disziplin und nicht zuletzt seines kameradschaftlichen Wirkens hat er das Feuerwehrwesen im Landkreis Aichach-Friedberg mit geprägt.

Der Landkreis Aichach-Friedberg und die Kreisbrandinspektion trauern um einen verlässlichen Kameraden und Freund. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Aichach, den 13. August 2020

Dr. Klaus Metzger                                                               Christian Happach

       Landrat                                                                             Kreisbrandrat

 

Schwäbischer Feuerwehrtag