Sonntag, 23. Juni 2024
Notruf: 112

Neue Maschinisten im Landkreis

Die Feuerwehren im Landkreis Aichach-Friedberg sind um 26 Maschinisten reicher. Am Wochenende fand die letzte Unterrichtseinheit des Lehrganges in Aindling statt.

Zwischen dem 4. und 20. April haben insgesamt 26 Feuerwehrdienstleistende ihre Ausbildung zum Maschinisten für Tragkraftspritzen und Löschfahrzeuge absolviert. Dabei wurde die Ausbildung - gemäß der Feuerwehrdienstverordnung (FwDV) 2 - an fünf Abenden zu je vier Unterrichtseinheiten und an zwei Samstagen mit acht Unterrichtseinheiten durchgeführt. Die Leitung hatte Kreisbrandmeister Helmut Hartmann, Standort der Schulung war das Feuerwehrgerätehaus in Aindling.

Teilgenommen an der Ausbildung haben Feuerwehrleute aus den Feuerwehren Anwalting, Wessiszell, Taiting -Bitzenhofen, Obergriesbach, Rieden-Tattenhausen, Handzell, Aichach, Stockensau, Ruppertszell, Sielenbach und Aindling.

Herzlichen Glückwunsch an die neuen Maschinisten und vielen Dank an die Feuerwehr Aindling für die Betreuung!

Bild: D. Ehleider
Text: D. Sauter KBM 1/2