Donnerstag, 24. September 2020
Notruf: 112

Funkübung

fu
Im Rahmen einer Funkübung trafen sich am 13.04.2015 die Feuerwehren des Bereichs 4/1 udn die Unterstützungsgruppe  Örtliche Einsatzleitung (UG-ÖEL) mit deren Einsatzleitwagen "Kater Aichach-Friedberg 12/1".
Die beiden Kameraden der UG-ÖEL, Tobias Sutter und Michael Mühlbauer übernahmen die Koordination der Funkübung im Auftrag des leitenden KBM Thomas Pechmann. 

Ziel dieser Übung war der richtige Umgang mit dem neuen Digitalfunk, um die Zusammenarbeit bei größeren Einsätzen untereinander und mit der UG-ÖELzu üben. Ebenso wichtig war das Ziel, die Ortskenntnisse zu verbessern.

Thomas Pechmann, zuständiger KBM, war am Ende der Übung sehr zufrieden und dankte den Teilnehmern für die zahlreiche und begeisterte Teilnahme.

 

 


Schwäbischer Feuerwehrtag