Donnerstag, 03. Dezember 2020
Notruf: 112

Derzeit ist es still um Eure Feuerwehren....

IMG 20200313 WA0015

…doch das heißt nicht, dass nichts getan wird. Eure Feuerwehren arbeiten derzeit auf Hochtouren, um die Corona-Krise so gut wie möglich zu überwinden. Vielleicht nicht mit Muskelkraft, wie man es sonst von Feuerwehrmännern und –frauen gewohnt ist, jedoch mit einer Menge Hirnschmalz.

Es werden Personalplanungen, Dienstanweisungen für Innen- und Einsatzdienst erstellt, sowie interne Abläufe angepasst. Somit wird versucht, dass so wenig Personal der Feuerwehren von dem Virus angesteckt und eine Ausbreitung innerhalb der Wehr verhindert wird.

Das Ziel hinter dem Ganzen: Dass Eure Feuerwehren stets oder zumindest so lange wie möglich genügend gesundes Personal für Einsätze zur Verfügung haben. Ist das nicht mehr der Fall, muss im schlimmsten Fall die Feuerwehr abgemeldet und die nächste Feuerwehr mit vermutlich längeren Anfahrtszeiten alarmiert werden, insofern diese noch einsatzfähig ist.

Die Feuerwehr zählt zu den sogenannten „kritischen Infrastrukturen“ die es besonders zu schützen gilt.

Ihr alle könnt uns dabei unterstützen!

Deshalb unsere Bitte an Euch:

Wenn es nicht nötig ist, dann bleibt bitte zuhause!

Für Euch, für Eure Liebsten und dafür, dass Eure Feuerwehren für Euch schlagkräftig bleiben können.

Vielen Dank an dieser Stelle an alle da draußen, die neben der Feuerwehr ebenfalls die Stellung für uns halten.

Ihr macht einen tollen Job!