Dienstag, 18. Juni 2024
Notruf: 112

10 Betrieb ohne Display als Depeschendrucker

Für den Betrieb als reiner Depeschendrucker - ohne angeschlossenes Display - ist es notwendig, Einstellungen des RaspberryPi zu verändern, da das Gerät sonst ohne angeschlossenen Monitor die notwendigen Programme nicht startet.

Praktischerweise richtet man das Gerät erst mit einem angeschlossenen Monitor vollumfänglich ein (inkl. Probealarm) und ändert im Anschluss mittels der Programme "vi" oder "nano" die Datei "/boot/config.txt" und setzt folgende Einstellungen:

# uncomment if hdmi display is not detected and composite is being output
hdmi_force_hotplug=1

# uncomment to force a specific HDMI mode (this will force VGA)
hdmi_group=1
hdmi_mode=76
hdmi_force_mode=1

# Enable DRM VC4 V3D driver
dtoverlay=vc4-fkms-v3d
max_framebuffers=2

ACHTUNG: Wer sich mit den genannten Tools nicht auskennt, bitte unbedingt beim Fachberater EDV melden, um Fehlkonfigurationen zu vermeiden!